DAX-0,54 % EUR/USD-0,07 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

Das Ritzenhoff Bierglas unterstreicht Einzigartigkeit

Das deutsche Bier weist sich weltweit als einzigartig aus, was an dem deutschen Reinheitsgebot als eines der ältesten Lebensmittelvorschriften liegt. Das Ritzenhoff Bierglas unterstreicht Bier durch sein edles Design.

Das deutsche Reinheitsgebot ist das älteste und eine der schärfsten Lebensmittelvorschriften weltweit. So ist es nur eine Fortführung des hohen Anspruchs an das deutsche Bier, dass das Ritzenhoff Bierglas sich diese hohen Anforderungen ebenso stellt. Ein Ritzenhoff Bierglas zeichnet sich nicht nur durch hochwertige Verarbeitung aus. Die Gläser werden auch jährlich in limitierter Auflage mit neuen Designs aufgelegt. So kann jeder Besitzer vom Ritzenhoff Bierglas sich dessen sicher sein, dass sein persönliches Bierglas nur in begrenzter Auflage auf den Markt gebracht wurde.

Für Sammler stellt sich natürlich hier der Anreiz, das Ritzenhoff Bierglas in immer wieder neuer Gestaltung – die übrigens immer von bekannten Künstlern übernommen wird – in seiner Sammlung aufzunehmen. Der 23. April wird alljährlich als der Tag des deutschen Bieres begangen – in Erinnerung an den Erlass des bayerischen Herzogs Wilhelm IV. der im Jahr 1516 bestimmte, dass deutsches Bier nur aus Wasser, Hopfen und Malz gebraut werden darf. Die heute verwendete Hefe kam später hinzu, ändert aber nichts an der Einhaltung dieser strengen Verordnung, die hier nur durch eine weitere natürliche Zutat ergänzt wurde. Auch in der gehobenen Gastronomie findet das Bierglas von Ritzenhoff inzwischen Verwendung, denn hier wollen Biertrinker das edle und reine Getränk stilvoll genießen.

Vom Füllhorn zum hochwertigen Bierglas von Ritzenhoff war es ein weiter Weg und so gehört das moderne Designerglas aus deutschen Fertigungsstätten inzwischen nicht nur auf den Tisch, sondern auch in die Sammlervitrine – weltweit und längst nicht mehr nur bei Biertrinkern. Die Gläser haben jeweils ein Fassungsvermögen von 0,3 Litern und sind in der Einzelverpackung erhältlich, die durch fünf gestaltete Bierdeckel mit der Signatur des Designers ergänzt ist. Zudem wird der Einzelverpackung ein Leporello beigelegt, das über alle weiteren Glasmotive aus der Serie informiert. Die Glashöhe der Biergläser beträgt jeweils 250 Millimeter und der Durchmesser liegt bei 65 Millimetern. Hersteller der Sammlergläser ist die Ritzenhoff Cristal AG, die im Jahr 1904 in Nordrhein-Westfalen gegründet wurde und sich zum Marktführer entwickelt hat.