DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

CD Leerhüllen - für die Ablage im CD-Regal notwendig

CD Leerhüllen werden dort gebraucht, wo CDs selbst gebrannt werden und dann übersichtlich archiviert werden sollen - man kann sie nämlich auch seitlich beschriften. Nützlich sind sie auch als Schutz beim Versand.

Kauft man eine CD, wird diese in einer Hülle geliefert. Diese bewahrt nicht nur die CD vor Kratzer und Verbiegen, sondern dient auch als zusätzlicher Werbeträger, der auch ein kleines Booklet sein kann. Wird die CD jedoch selbst gebrannt, fehlt diese Hülle. Schließlich kauft der, der CDs selbst brennt, die Leer-CDs en gros beispielsweise als 50er Spindel.

Zur Kennzeichnung lässt sich zwar die CD selbst auch beschreiben oder bedrucken. Dies ist aber immer nur zu lesen, wenn man die CD in die Hand nimmt. Hat man viele CDs, will man diese aber übersichtlich archivieren und nicht erst in die Hand nehmen, um die richtige zu finden. Dazu bietet sich der Kauf von CD Leerhüllen an. Die CDs werden in diese eingelegt - je nach Größe kann man auch zwei oder mehr CDs unterbringen - und die Hülle am Rand beschriftet. Wenn man diese jetzt noch geordnet, beispielsweise nach dem ABC, in einem CD Regal unterbringt, findet man schnell die gewünschte CD. Sie ist außerdem vor dem Zerkratzen geschützt, und die Hülle ist auch so stabil, dass sie ein Verbiegen der CD zuverlässig verhindert.

CD Leerhüllen sind aus stabilem Kunststoff gefertigt, transparent oder auch schwarz oder farbig. Wer nur eine CD unterbringen will, kann die "Slim Line" Ausführung wählen. Diese ist aber so schmal, dass die seitliche Beschriftung nur schwer zu lesen ist. Die normale Ausführung ist da besser geeignet; in ihr finden auch zwei CD Platz. Wer die CD nur vor dem Zerkratzen schützen will - beispielsweise beim Versand in einem separaten Schutzumschlag, kommt mit einer einfachen Papierhülle, eventuell mit durchsichtigem Folienfenster, oder mit einer Schaumstoffhülle günstiger weg.

Wer selbst gebrannte CDs häufig unterwegs benutzt oder mit ihnen zwischen Heim und Büro pendelt, benötigt CD Leerhüllen mit besserem Schutz. Die normalen Hüllen würden einen häufigen Transport meist nicht überstehen, weil sie bei Druck Sprünge bekommen oder die Zapfen ausbrechen. Für diese Zwecke gibt es stabilere Transportbehälter aus verstärktem Kunststoff, auch mit Gelegenheit zur Beschriftung. CD Leerhüllen beschafft man im Büro- und Elektronik-Fachhandel oder auch günstig beim Versender im Internet.

Inhalt

Rubriken