DAX-0,22 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,07 % Öl (Brent)-2,32 %

Netgear: Wlan Router und noch weitere Netzwerktechnik!

Ein Netgear Wlan Router, den man im Internet aber auch im Handel erwerben kann, wird von der Firma Netgear, die in Kalifornien ansässig ist, produziert. Das Unternehmen handelt weltweit mit Teilen von Netzwerktechnik!

Netgear Wlan Router werden von der Firma Netgear Incorporation angeboten. Dieses US-amerikanische Unternehmen wurde im Jahr 1996 gegründet und hat seinen Unternehmenssitz im kalifornischen Santa Clara. Der geschäftliche Fokus von Netgear liegt im Herstellen und Vertreiben von Netzwerktechnik. Zu dieser sind insbesondere DSL- sowie Firewall-Router sowie unterschiedliche Wlan Router-Bauteile, Server für Drucker, Karten für Netzwerke aber auch sogenannte NAS-Gehäuse, die Netzwerk-Datenspeichern dienen, zu zählen. Mögliche Kunden, die Netgear für seine Produkte wie beispielsweise Wlan Router ansprechen möchte, sind insbesondere Heimanwender, also Privatleute, aber auch kleine Unternehmen.

Besonders beliebt sind die Netgear Wlan Router. Ein Router, wie auch ein Wlan Router, ist ein Gerät, das in der Lage ist, eine Kopplung oder auch Trennung verschiedener Rechnernetze vorzunehmen. Router sind in den Themenkreis Computernetzwerk, Internet wie auch Telekommunikation einzuordnen. In der Regel geht der Router dabei so vor, dass er eine Analyse ankommender Datenpakete abhängig von ihrer Zieladresse vornimmt. Als Resultat kann eine Blockade der Datenpakete durch den Router erfolgen, wenn er die Zieladresse nicht zuordnen kann. Eine Weiterleitung geschieht in der Regel in ein Zielnetz, welches an den jeweiligen Router direkt angeschlossen ist. Es kann aber auch sein, dass kein eigenes direktes Zielnetz vorhanden ist. In diesen Fällen werden die Datenpakete an einen weiteren Router gereicht.

Inzwischen ist das Unternehmen Netgear derart erfolgreich geworden, dass eine Notierung sowie ein Handel der Unternehmensaktien NTGR an der größten elektronischen US-amerikanischen Börse [url=http://www.wallstreet-online.de/indizes/Nasdaq_comp]NASDAQ[/url] erfolgt. Der Beginn der Börsennotierung erfolgte im Jahr 2003. Der Nettogewinn von Netgear betrug 2006 etwas mehr als 44 Millionen US-amerikanische Dollar. Auch in Deutschland gibt es inzwischen zahlreiche Anbieter im Handel wie auch im Internet, die die von Netgear hergestellten Produkte vertreiben. Hierbei lohnt es sich in der Regel, die unterschiedlichen Angebote genauer miteinander zu vergleichen, damit man das für sich günstigste Angebot finden kann.

Inhalt

Rubriken