DAX+0,72 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+0,41 %

Platzsparend Musik hören mit einem Unterbauradio

In vielen Räumen fehlt der Platz, um eine komplette Stereoanlage aufzustellen. Wer dort dennoch nicht auf Musik verzichten möchte, findet in einem Unterbauradio die ideale Lösung.

Während im Wohnzimmer meist ausreichend Platz für eine Stereoanlage vorhanden ist, sieht es in der Küche oder im Bad meist anders aus. Dort ist der Stellplatz häufig eher gering bemessen und wird außerdem für andere Geräte gebraucht. Hier ist das Unterbauradio eine gute Alternative, um auch auf engem Raum Musik zu hören. Es lässt sich einfach an der Unterseite jedes Hängeschranks anbringen und ist daher die platzsparende Lösung für kleine Räume. Die Lautsprecher sind wie bei tragbaren Musikabspielgeräten integriert. Die Maße sind sehr kompakt, so dass sie so gut wie überall angebracht werden können. Die Größe ist in etwa mit der eines Autoradios vergleichbar. Viele Menschen setzen sie daher als Küchenradios ein und bringen sie an der Unterseite ihrer Küchenmöbel an.

Der Klang hängt in erster Linie von der Qualität des Gerätes ab. Wie bei anderen Musikanlagen auch, gibt es in allen Preisklassen Modelle, die sehr guten Sound liefern und andere, bei denen die Tonqualität sehr zu wünschen übrig lässt. Wer sein Unterbauradio im Handel kauft, sollte daher eventuell den Verkäufer fragen, ob es möglich ist, das Gerät im Laden zu testen. Beim Online-Kauf ist es empfehlenswert, vorher nach Testberichten zu suchen. Außerdem hat man bei der Internetbestellung prinzipiell ein Rückgaberecht von vierzehn Tagen. Wer mit seinem Gerät nicht zufrieden ist, sollte sich nicht scheuen, von diesem Gebrauch zu machen.

Übrigens ist ein Unterbauradio keinesfalls auf den Radioempfang beschränkt. In einigen Modellen ist zusätzlich ein CD-Player enthalten, so dass man jederzeit seine Lieblingsmusik hören kann. Neue Geräte enthalten oft auch einen MP3-Player oder einen Audio-Eingang, an den man seinen Musicplayer anschließen kann. Da hierbei für eine große Musikauswahl nur wenig Platz benötigt wird, sind deutlich kompaktere Maße möglich als bei Geräten mit integriertem CD-Player. Je nach Einsatzort sollte man beim Kauf außerdem darauf achten, dass das Gerät gegen Spritzwasser geschützt ist. Das ist vor allem dann wichtig, wenn man das Radio im Badezimmer oder in der Küche in der Nähe des Spülbeckens anbringen möchte. Ansonsten dürften vor allem der Klang und natürlich das Design entscheidend für die Auswahl des richtigen Modells sein. Das Angebot ist sehr facettenreich, so das jeder ein Radio finden dürfte, dass zu seiner Einrichtung passt und auch optisch seinem Geschmack entspricht.