DAX-0,01 % EUR/USD-0,03 % Gold0,00 % Öl (Brent)-1,67 %

Geldanlagen bei der Bank: Zinsen können stark schwanken

Viele Menschen haben sich Ziele gesetzt, die sie sich mit finanziellen Mitteln erfüllen möchten, und deshalb sparen diese Menschen Geld. Ehe man das Geld anlegt, sollte ein Zinsvergleich gestartet werden.

Warum die Menschen sparen, das kann unterschiedliche Ursachen haben. Die einen möchten einen schönen Urlaub verleben, und die anderen möchten etwas für das Alter auf der hohen Kante haben. So unterschiedlich die Ziele der Menschen sind, so unterschiedlich sind auch die Banken und deren Angebote. Der Bankkunde kann sich zwischen Sparformen mit Festanlegung, Tagesgeldkonten, Sparbriefe oder auch Versicherungen/Bausparverträge entscheiden. Nun ist der Bankkunde gefragt, denn er muss sich für ein Produkt aus der reichen Vielzahl entscheiden.

Hat er Geld übrig, was er in den nächsten Jahren nicht benötigt, dann kann er ein Festgeldkonto oder den Sparbrief wählen. Soll das Geld hohe Zinsen bringen, aber immer verfügbar sein, dann kann er ein Tagesgeldkonto wählen. Möchte der Kunde in einigen Jahren ein Haus kaufen oder bauen, dann stehen Bausparverträge zur Verfügung. Diese werden durch den Staat gefördert und können recht lukrativ sein. Die Banken bieten aber auch die Möglichkeit, einen Versicherungsvertrag abzuschließen und so für das Alter vorzusorgen. Auch diese Verträge werden durch den Staat gefördert. Im Internet sind alle wichtigen Informationen verfügbar.