checkAd

Gartenmöbel-Set: Harmonisches Ambiente im Garten

Mit den ersten Sonnenstrahlen im Frühling beginnt die Freiluftsaison. Die Gartenmöbel werden aus dem Keller geholt und gereinigt. Meist wird dann sichtbar, dass sie doch nicht mehr gut aussehen und neue benötigt werden.

Gartenmöbel sind aus robusten, wetterfesten Materialien. Allerdings verlieren auch sie im Laufe der Jahre ihr gutes Aussehen und die Nutzung hat Spuren hinterlassen. Wird dann der Entschluss gefasst, dass neue Möbel gekauft werden sollen, steht dem Käufer eine breite Palette verschiedener Modelle zur Auswahl. Beliebt sind sogenannte Sets, die aus einem Tisch und den dazu passenden Stühlen bestehen. Meist gehören zu den Stühlen auch gleich die Auflagen dazu. Das Material der Möbel reicht von Holz über Kunststoff bis hin zu Metall. Auch hier sich kann der Kunde entsprechend seines Geschmacks oder persönlichen Vorlieben für ein bestimmtes Material entscheiden.

Ein Set kann beispielsweise aus 13 Teilen bestehen. Dabei handelt es sich um 1 Tisch, 4 Stühle, 2 Sessel und 6 dazu passenden Auflagen. Die Untergestelle des Tischs, der Sessel und der Stühle sind aus robustem Stahl. Während die Tischplatte 150 x 90 x 74 cm große Tischplatte aus Glas ist, sind die Sitzgelegenheiten aus einem Kunststoffgeflecht. Die Auflagen sind aus 6 cm dicken Schaumstoff, der durch einen Bezug geschützt ist. Teilweise kann aus verschiedenen Mustern und Farben gewählt werden. Eine andere Variante ist ein Set, das komplett aus Aluminium besteht. Vorteil dieses Material ist, dass es pflegeleicht und witterungsbeständig ist. Zu dem Tisch gehören 6 Stapelstühle und die gepolsterten Auflagen. Diese Stühle haben Armlehnen und können bei Bedarf platzsparend verstaut werden. Die Form der Sitzgelegenheiten und der Tische ist bei den verschiedenen Kombinationen variabel. So können statt der „normalen“ Stühle auch Schwingsessel ausgewählt werden. Bei diesen ist das Untergestell meist aus Stahl und die Sitzflächen aus einem Kunststoffgeflecht. Die Tische können rund, oval, rechteckig oder quadratisch sein.

Für den Balkon sind kleinere Kombinationen sinnvoll. Ideal sind dabei Varianten, die einfach zusammengeklappt werden können. Meist bestehen diese Sets aus 2 Stühlen und einem Tisch, der z. B. eine 68 cm große Tischplatte hat. So eine Sitzkombination aus beschichtetem Stahl kostet etwa 100,00 € (Stand Mai 2011).