DAX+0,18 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,91 % Öl (Brent)+0,95 %

Seminarhäuser sind für Fortbildungen ideal geeignet

Man kann ein Fortbildungsseminar in der eigenen Firma durchführen oder aber in einem Seminarhaus. Es gibt gute Gründe für das Buchen von Seminarhäusern, denn Seminarhäuser helfen bei der Sicherung des Lernerfolges.

Stillstand ist in unserer Zeit kein Stillstand, jeder Stillstand ist ein Rückschritt. Entweder man bildet sich fort oder aber man wird durch nachfolgende Kräfte überrollt. Die anderen Kollegen und Menschen feilen an ihren Fähigkeiten, wenn man hier schläft, dann fällt man schnell hinter der Konkurrenz zurück.

Der technische Fortschritt ist nicht aufzuhalten. Wenn man sich speziell in den letzten zehn Jahren die Entwicklung in der EDV anschaut, dann kann man schon in der Zeit zwischen 2000 und jetzt einen Quantensprung feststellen. Wer hier eine Ausbildung im Jahre 2000 absolviert hat, der ist heute zum Beispiel im Thema Multimedia einem Ungelernten gar nicht mehr überlegen. Die einzige Chance, die ein Angestellter oder eine Firma hat um am Markt bestehen zu können ist sich weiterzubilden. Entweder achtet der Chef auf regelmäßige Bildung oder aber der Angestellte sorgt selbst für eine Fortbildung.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie man sich fortbilden kann. Eines muss einem aber klar sein, umsonst sind die Ausbildungen nicht. Man muss das mehr oder weniger so sehen, dass die Ausbildung die wesentliche Investition in die Zukunft ist. Häuser verrotten, Aktien gehen zugrunde. Es wird in Zukunft wenig geben was wirklich bestand hat. Mit einem guten Wissen das gepflegt ist, hat man aber immer noch die Möglichkeit einen gewinnbringenden Job zu ergattern. Gerade durch Ausbildung kann man als Angestellter die Altersfalle einschränken. Wir müssen ja alle nach den Rentengesetzen länger arbeiten. Das Problem ist, dass man mit 67 nicht mehr so leistungsfähig sein wird wie mit 40. Zumindest wird es einem der eigene Körper mit steigendem Alter immer schwerer machen.

Die Fortbildung ist deswegen eine Chance für den Menschen. Er kann sich so fortbilden, dass er altersgerecht arbeiten kann. Körperliche Arbeit und Reisen wird man meiden müssen, dafür wird mehr Geist gefragt sein. Fortbildungen kann man entweder im Betrieb oder in einem der spezialisierten Seminarhäuser durchführen. Seminarhäuser haben gegenüber einer internen Ausbildung am Arbeitsplatz den Vorteil, dass man in ihnen konzentriert an der Fortbildung arbeiten kann und nicht abgelenkt wird.