Glastüren – für mehr Licht im Eigenheim

Traditionelle Handwerkskunst oder pure Ästhetik? Glas ist ein wesentlicher Bestandteil der für Glastüren verwendet wird, wenn es um die Raumgestaltung im Eigenheim geht.

Glastüren sorgen, im Gegensatz zu den altbewährten Holztüren, für ausreichend Lichteinfall, was ein großer Vorteil für teils dunkle Gänge und Dielen ist. Gleichzeitig schaffen sie Transparenz oder unterstützen elegante, moderne und großzügige Wohnkonzepte mit klaren Linien. Der Einbau der Gläser erfolgt heute mit modernen Techniken meist werkseitig direkt vom Hersteller, aber auch von einer Glaserei vor Ort. Jede Glasscheibe wird durch spezielle Vorlegebänder eingefasst, die für festen Halt sorgen. Manche Wohnkonzepte werden mit Hilfe von farbigen Glastüren perfektioniert. Damit das Glas dauerhaft so aussieht wie am Tag des Einbaus, wird die Farbe in das Glas eingebrannt und ist dadurch absolut abriebfest. Bei der Auswahl der verschiedenen Gläser gibt es heutzutage keine Grenzen mehr. Früher war es die übliche Bleiverglasung. Heute stehen dem Käufer einfache Klargläser oder Mattgläser zu Auswahl, die man ganz individuell verändern kann. Sandgestrahlte oder gravierte Motive ermöglichen ein ganz individuelles Erscheinungsbild. Kurz gesagt, ob einfache Glastüren oder Türen mit aufwendigem Designer-Glas entscheidet letztendlich auch der finanzielle Aspekt.

Bei Glastüren wurde in den letzten Jahren sehr viel Zeit und Geld in die Entwicklung von Sicherheit investiert. Die Herstellung von Sicherheitsglas rückte immer mehr in den Vordergrund. Um Unfälle zu vermeiden, sei es durch Kinder, die in das Glas der Tür fallen und sich dabei schwer verletzen könnten, oder aber dadurch, dass die Glastüren bei Zugluft zerbrechen könnten, ist die Verwendung von Sicherheitsglas mittlerweile Vorschrift geworden. Es gibt mehrere Arten von Sicherheitsglas z. B. ESG-Glas (Einscheiben-Sicherheitsglas) oder VSG-Glas (Verbund-Sicherheitsglas). Daher sollte man sich beim Kauf von Glastüren vorher beraten lassen. Auch erwähnenswert ist der Außenbereich mancher Wohnhäuser, die mit großen Glasfronten oder Wintergärten ausgestattet sind. Licht und Wärme durchdringen die Räume. Alles in allem betrachtet bieten Glastüren mehr Vorteile als Nachteile. Türen aus Glas können ein Eigenheim noch wohnlicher wirken lassen und schaffen ein rundherum angenehmes Ambiente.