DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Kunststoff Bodenbelag: Alle Vorteile von Vinylböden

Preisgünstig und hygienisch: Viele Argumente sprechen für einen Kunststoff Bodenbelag aus Vinyl. Moderne Vinylbodenbeläge bieten nicht nur eine große Design-Auswahl, sondern sind auch für Allergiker gut geeignet.

kunststoff bodenbelag
Foto: © Stihl024 / http://www.pixelio.de

Auch wenn Echtholzparkett zu den edelsten und beliebtesten Bodenbelägen gehört: In vielen Bereichen muss der Bodenbelag einen Kompromiss zwischen ansprechender Optik, Pflegeeigenschaften und Haltbarkeit eingehen. Vinyl zählt hier zu den besten Alternativen für alle Wohn- und Praxisräume, die einer erhöhten Beanspruchung ausgesetzt werden. Moderne Vinylfußböden in Natursteinoptik sind nicht nur hygienisch und leicht zu pflegen, sondern überzeugen auch mit ihrer hochwertigen Optik.

Bodenbeläge sind oft hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Moderne PVC-Böden haben mit dem alten Kunststoff Bodenbelag aus Omas Küche nur noch wenig gemein: Die Hersteller setzen zunehmend auf moderne Dekore und ansprechende Designs. Vinylfußböden sind nicht gesundheitsschädlich und eignen sich besonders gut für Allergiker. Viele Allergiker haben gute Erfahrungen mit Vinylfußbodenbelägen in der Wohnung gemacht. PVC lässt sich sehr einfach reinigen und bietet im Gegensatz zu einem Teppich auch Hausstaubmilden kein neues Zuhause.

Ein hochwertiger Kunststoff Bodenbelag aus Vinyl ist vergleichbar preisgünstig im Fachhandel erhältlich. Auch das Verlegen in der Wohnung geht leicht von der Hand. Die Hersteller verwenden heute moderne Präge- und Drucktechniken, mit denen klassische Fußböden wie Stein und Parkett imitiert werden. Besonders beliebt sind aktuell Natursteindekore, die unter anderem im Bruchstein-, Mosaik- und Schieferdesign angeboten werden. Mit modernen Herstellungsverfahren wird die natürliche Struktur des Natursteins hier verblüffend ähnlich imitiert. Kunststoffböden im Stein-Dekor bieten hier zudem einen großen Vorteil: Sie sind deutlich weicher als echte Steine.

Wenn nur ein Teilbereich des Raums oder ein kleines Zimmer mit Vinyl ausgelegt werden soll, gelingen die Verlegearbeiten am Einfachsten mit selbstklebenden PVC-Fliesen im Wunschdekor. Die Fliesen haben eine selbstklebende Rückseite und können auch von Laien im Handumdrehen auf dem Boden verlegt werden. Die flexiblen Fliesen eignen sich unter anderem als Bodenbelag für die offene Küche oder als hygienischer Fußboden für das Gäste-WC. Besonders hochwertig wirken parkettähnliche Verlegetechniken mit Planken.