Die MCE Fernbedienung für das Microsoft Media Center.

Die MCE Fernbedienung steht im Zusammenhang mit dem sogenannten Microsoft Windows XP Media Center Edition, das in der Kurzform als MCE bezeichnet wird und eine Variante zum Betriebssystem Microsoft Windows XP darstellt.

Mit dem Microsoft Windows XP Media Center Edition wurde eine Variante zu dem bekannten Betriebssystem Microsoft Windows XP geschaffen, die hier mit einer zusätzlichen Multimedia-Software ausgestattet ist und somit die sogenannten MCE Fernbedienung benötigt. Das Ziel der Entwicklung vom MCE mit seiner entsprechenden MCE Fernbedienung war, dass hier eine PC-Anwendung auf den Fernsehbildschirm adaptiert werden sollte. So ist ein Umschalten auf der Desktopdarstellung ausreichend, um dann eine für das Fernsehen ideale Formatierung und Schriftgröße zu schaffen. Diese neue technische Möglichkeit kann mit der MCE Fernbedienung unterstützt werden. So können MCE-PCs auch in der Unterhaltungselektronik verwendet werden, und hier insbesondere in den Fernseher eingebaut, ihre Aufgaben wahrnehmen oder diese langfristig vielleicht sogar komplett ersetzen. Innerhalb der Fernsehdarstellung ist diese Fernbedienung für die Programmbedingung zuständig und so ist der Einsatzbereich sowohl am PC im Wohnzimmer – hier als möglicher Ersatz für den Fernsehen – oder auch beim IDTV-System gegeben.

Dieses Zubehör ist im Lieferumfang jedes Rechners enthalten, der mit der Windows XP Media Center Edition ausgestattet das Werk verlässt. Darauf ist ein großer Knopf zu finden, der das Windows-Logo unübersehbar vorweist. Mittels dieser sogenannten MCE-Taste ist es nun möglich, die Media-Center-Oberfläche zu starten und von da aus zu jeder Position im Menü an die Ausgangspunkte der Oberfläche zurückzugelangen. Dieser große Knopf für die Menüführung wird auch gern als Logo im Bereich des Media Centers bezeichnet, da er für die grundsätzliche Funktionsweise elementare Bedeutung hat.

Die Basis für das MCE bildet das Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional. Mittels einiger Anpassungen und der Einbindung zusätzlicher Programme weist MCE daher trotz der Modifikationen starke Übereinstimmungen mit der Professional-Variante auf. MCE mit der dazugehörigen Fernbedienung ist allerdings nur in Kombination mit der Hardware als sogenannte System-Builder-Lizenz erhältlich, was durch ein BGH-Urteil untermauert wurde.