DAX+0,87 % EUR/USD-0,43 % Gold-0,47 % Öl (Brent)+0,90 %

Thema Festgeldanlage: Vergleich sichert hohe Zinsen

Geld sicher deponieren: Viele Anleger entscheiden sich für eine Festgeldanlage. Vergleich der aktuellen Festgeldkonditionen im Internet sichert die besten Zinsen bei der Eröffnung oder Verlängerung des Festgeldkontos.

festgeldanlage vergleich
Foto: © Thommy Weiss / http://www.pixelio.de

Festgeldanlagen sind auch als Termineinlagen bekannt und werden über einen vertraglich vereinbarten Zeitraum fest bei der Bank angelegt. Das Festgeld wird im Vergleich mit dem Tagesgeld immer fest deponiert und kann nur gegen die Zahlung von Vorschusszinsen vor Ablauf gekündigt werden. Kleinanleger, die sich für eine Geldanlage in Festgeld entscheiden, sollten daher nur Geldbeträge fest anlegen, die über die gesamte Laufzeit nicht für andere Investitionen benötigt werden.

Festgeldkonten werden heute von vielen Banken kostenlos angeboten. Nach Ende der Laufzeit kann der Festgeldbetrag zu den aktuellen Zinskonditionen verlängert, gekündigt oder als Sichteinlage weiter geführt werden. Im Gegensatz zum Tagesgeld, dessen Zinsen immer dem aktuellen Finanzmarktniveau angepasst werden, gilt der vertraglich vereinbarte Zinssatz für Festgeld über die gesamte Laufzeit. Geldanlagen in Festgeld sollten daher bei hohem Zinsniveau längerfristig und bei niedrigen Zinsen kurzfristig fest angelegt werden, um eine maximale Rendite zu erwirtschaften.

Das Festgeld bietet im Vergleich mit anderen riskanten Geldanlagen zwar nur eine magere Rendite, punktet jedoch mit seiner Sicherheit: Festgeldanlagen werden über den Einlagensicherungsfonds abgedeckt. Besonders unerfahrene Privatanleger laufen mit einem Festgeldkonto nicht Gefahr, einen Teil ihres Vermögens bei Finanzmarktschwankungen zu riskieren. Festgeld kann zudem bei den meisten Banken ohne Kontoführungs- und Eröffnungsgebühren angelegt werden, womit keine Zusatzkosten entstehen.

Die beste Festgeldanlage: Vergleich der aktuellen Zinskonditionen sichert die höchste Rendite für Festgeld-Sparer. Im Internet bieten zahlreiche Finanzportale eine aktuelle Übersicht über alle Zinskonditionen der Festgeldanbieter. Auch Verbraucher- und Finanzmagazine sprechen regelmäßig Empfehlungen für attraktive Festgeldangebote aus. Ein Festgeldanlage Vergleich lohnt sich immer auch nach Ablauf der Festgeldlaufzeit. Wenn andere Banken höhere Zinsen bieten als der aktuelle Festgeldanbieter profitieren Anleger bei einem Wechsel von verbesserten Renditen. Bei vielen Banken müssen jedoch die Mindestanlagebeträge beachtet werden.