checkAd

Die Einbauleuchte – im Schrank oder auch in der Decke

Die Einbauleuchte kann für viele Zwecke verwendet werden und vom beleuchteten Kleiderschrank bis hin zur abgehängten Zimmerdecke mit integrierter Beleuchtung kann dieses Licht auf viele Weisen verwendet werden.

Die Einbauleuchte ist für viele Zwecke zu nutzen und wer hier über ein wenig handwerkliches Geschick verfügt, kann die Einbauleuchte auch an den unterschiedlichsten Stellen selbst installieren und so für individuelle Beleuchtung sorgen. Auch in ihren Ausführungen ist die Einbauleuchte sehr unterschiedlich erhältlich und von der runden Einbauleuchte bis hin zu Stablampen, die in Wand oder Decke eingebracht werden, bestehen hier große Wahlmöglichkeiten. Die Einbauleuchte kann gleichermaßen für die flächige Beleuchtung eingesetzt werden, wie sie auch als Hotspot auf bestimmte Gegenstände in Wohnung, Büro oder Praxis gerichtet den Blick hierher lenken kann. Beachtet werden sollte bei der Einbauleuchte, sofern diese selbst eingebaut werden soll, immer, dass der Verwendungszweck der einzelnen Einbauleuchten beachtet wird. So sind Einbauleuchten sowohl für den Innen- und Außenbereich unterteilt und auch im Innenbereich wird zwischen der Verwendung in Feuchträumen und in den übrigen Räumen unterschieden. Soll also die Einbauleuchte im Bad besondere Akzente setzen oder aber eine Ausleuchtung auf besonders schöne und individuelle Art ermöglichen, dann ist es wichtig, hier auf feuchtraumgeeignete Einbauleuchten zu achten.

Eine Besonderheit kann auch die Einbauleuchte sein, die als Akzent zwischen Fliesen eingesetzt wird. Hier sind im Fachhandel LEDs erhältlich, die zwischen den einzelnen Fliesen eingesetzt und in die Fugenmasse der Fliesen eingearbeitet, besondere Lichteffekte setzen. Die lange Lebensdauer der LEDs lässt die Zwischenräume der Fliesen auf besondere Art lange funkeln, ohne dass Reparaturarbeiten erforderlich sind. Wenn LEDs ausgebrannt sind, lassen sich diese relativ leicht ersetzen, denn sie sind lediglich oberflächlich in die Fugenmasse der Fliesen eingesetzt worden.

Einbauleuchten funktionieren immer über Trafos, die allerdings separat gekauft werden müssen. Grundsätzlich sind Einbauleuchten als einzelne Stücke im Fachhandel erhältlich und so können sie mit einem Trafo kombiniert in gewünschter Zahl für die Erhellung der einzelnen Räume oder auch als Spotlight eingesetzt eine sehr individuelle Beleuchtung wahrnehmen. Damit die Sicherheit nicht zu kurz kommt, ist es gerade bei der Einbauleuchte besonders wichtig, dass diese ein GS-Siegel aufweist und auch eine TÜV-Prüfung erfahren hat. Nur so kann die Einbauleuchte risikolos genutzt werden.

Inhalt

Rubriken