DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %

Europäische Reiseversicherung für die Urlaubsfahrt

Um auch für eine Urlaubsreise gut abgesichert zu sein, bietet sich der Abschluss einer Versicherung an. Diese bietet insbesondere im Krankheitsfall und bei Nichtantritt der Reise finanzielle Hilfe.

Im Vorfeld einer Reise kann es passieren, dass diese aufgrund unglücklicher Umstände nicht angetreten werden kann. Da hierfür oftmals hohe Stornierungskosten bzw. der gesamte Preis der Reise dennoch fällig werden, kann dabei auch viel Geld verloren gehen. Eine Reiserücktrittsversicherung kann in dieser Situation eingesetzt werden, um die Kosten zu tragen. Des Weiteren besteht gegebenenfalls während des Urlaubs die Notwendigkeit einen Arzt aufzusuchen, wenn etwa plötzlich starke Zahnschmerzen auftreten. Da die normale Krankenversicherung nur in begrenztem Umfang für Behandlungen im Ausland aufkommt, muss die Rechnung eventuell selbst gezahlt werden.

Eine Reiseversicherung kann auch im Paket abgeschlossen werden und sichert diese Risiken finanziell ab. Der Preis des Jahresbeitrags richtet sich im Wesentlichen danach, ob es sich um eine private oder geschäftliche Reise handelt. Darüber hinaus kann auch ein Selbstbehalt in gewisser Höhe vereinbart werden, wodurch sich die Ausgaben für die Versicherung reduzieren.