checkAd

Das Fernstudium Wirtschaft eröffnet viele Perspektiven

Mit dem Fernstudium Wirtschaft lassen sich neue berufliche Wege beschreiten, zumal dieses Fernstudium sehr viele unterschiedliche Fachrichtungen beinhaltet und somit zahlreiche breit gestreute Berufschancen eröffnet.

Das Fernstudium Wirtschaft beinhaltet zwei wichtige Studiengänge, die sich hier im Fernstudium Wirtschaft aufspalten. Zum einen ist es die Betriebswirtschaftslehre, die sich mit betrieblichen Vorgängen beschäftigt und somit gerade für Personen geeignet ist, die sich mit dem Gedanken an eine Führungsposition im Unternehmen beschäftigen. Der weitere Teilbereich der Wirtschaft ist die Volkswirtschaftslehre. Ein Fernstudium Wirtschaft mit Ausrichtung auf die Volkswirtschaftslehre kann viele berufliche Wege zur Folge haben. Das Fernstudium im Bereich der Wirtschaft muss aber nicht zwangsläufig aus dem Antrieb erfolgen, eine berufliche Karriere anzustreben. Viele Arbeitnehmer sind in ihrem Beruf schon seit Jahren oder Jahrzehnten tätig. Die Ausbildung liegt daher sehr lange zurück. Mit einem Fernstudium im Bereich der Wirtschaft kann Wissen aufgefrischt und auch verloren gegangenes Wissen wiedererlangt werden. Zudem bietet sich mit dem Fernstudium die Möglichkeit, Wissen nach aktuellsten Kriterien zu erlangen.

Mit einem Fernstudium im Bereich der Wirtschaft haben Arbeitsmarktteilnehmer mit einer kaufmännischen Berufsausbildung und einem kaufmännischen beruflichen Werdegang auch auf einem angeschlagenen Arbeitsmarkt sehr gute Chancen auf Weiterentwicklung und vor allem auf den Erhalt des eigenen Arbeitsplatzes. Vom Buchhalter bis zum Steuerfachmann, von Sachbearbeiter bis Sekretär - alle Berufszweige können durch ein Fernstudium im Bereich der Wirtschaft gleichermaßen profitieren.

Wichtig für die Anmeldung zum Fernstudium im Bereich der Wirtschaft sind die Zugangsvoraussetzungen. Im Regelfall ist die Hochschulreife oder die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife die Bedingung für die Zulassung. Einige Institute bieten hier aber auch das Fernstudium ohne Abitur an, das mit einer Berufsausbildung und einer festgelegten Anzahl von Jahren Berufserfahrung bereits ausreichende Zugangsvoraussetzungen erfüllt. Hier gilt die Nachfrage bei den einzelnen Instituten nach deren eigenen Zugangsbedingungen für das Fernstudium. Wichtig kann auch ein kostenloser Probemonat sein.

Inhalt

Rubriken