checkAd

Domain reservieren geht sehr einfach und macht Sinn

Websites gewinnen sowohl im geschäftlichen Leben als auch in der privaten Welt mehr und mehr an Bedeutung. So kann es sinnvoll sein, die Domain reservieren zu lassen, auch wenn die Website später erstellt werden soll.

domain reservieren
Foto: © Markus Wegner / http://www.pixelio.de

Damit die heute wichtig gewordenen Präsenz im immer größer werdenden Web gegeben ist, kann es sinnvoll sein, schnellstmöglich die Domain reservieren zu lassen, um langfristig gegen den Wettbewerb geschützt zu sein. Auch wenn die Website im privaten Leben steigende Bedeutung erfährt, hat sich für geschäftliche Nutzer höheren Stellenwert. Ein Unternehmen, das heute noch nicht im Web vertreten ist, senkt seine Erfolgschancen allein aufgrund der mangelnden Webpräsenz. Die Domain reservieren kann somit sinnvoll sein, auch wenn die Website erst später durch Profis oder aber auch in Eigenarbeit erstellt werden soll. Je prägnanter der Name der Website, desto besser prägt sie sich bei den Nutzern ein. Das ist der Grund, weshalb der Name der Website reserviert werden sollte, bevor ein anderer Nutzer auf die Idee kommt, die Domain reservieren zu lassen. Auch hier hat sich inzwischen ein großer Wettbewerb entwickelt, der natürlich auch über den Preiskampf der einzelnen Provider geführt wird. So kann es sehr günstig sein, eine Domain reservieren zu lassen.

Manche Anbieter haben inzwischen Lockangebote für Kunden, die eine Domain reservieren möchten. So können die Kunden die Domain für ein Jahr probehalber für nur einen Euro anmieten. Wird die Domain dann im folgenden Jahr weitergeführt, so erhöht sich der Nutzungspreis und hier werden letztlich Preisstaffelungen vorgenommen, die auch von der Kapazität der Domain abhängig sind. Soll es nur eine einzige Seite mit kurzen und knappen Hinweisen für die Kunden sein, ist der Preis natürlich geringer als für die Domain, die umfassend und mit vielen Grafiken sowie auch mit zahlreichen Unterverzeichnissen daherkommt und umfassendes Stöbern für Kunden ermöglicht. Es ist aber auch möglich, die Domain nicht im Internet bei irgendeinem beliebigen Provider zu reservieren. Auch die Telefongesellschaften, die regional oder auch überregional arbeiten, bieten ihren Kunden gern die Domainreservierung an. Vor der Gestaltung der Website, die sowohl vom Profi als auch in Eigenarbeit gestaltet werden kann, seht zunächst die Domainreservierung, denn diese stellt letztlich die Adresse des Nutzers im Web dar, die möglichst einfach zu finden sein soll.

Inhalt

Rubriken